Über Administrator

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Administrator, 22 Blog Beiträge geschrieben.

Sanierung, Umbau und Zubau oder doch Neubau – Teil 1 (Grundlagenermittlung)

„Macht eine Sanierung bzw. ein Umbau oder Zubau bei meinem Gebäude noch einen Sinn?, oder ist ein Abriss mit anschließendem Neubau viel sinnvoller und günstiger?“ Diese Frage stellen sich immer mehr Immobilienbesitzer von Bestandsbauten und ist ohne individueller Prüfung durch einen Experten nicht so einfach mit Ja oder Nein zu beantworten. Um hier ein wenig mehr Klarheit in das durchaus komplexe Thema zu bringen, haben wir uns überlegt Ihnen in Form einer 4- teiligen kurz gehaltenen und übersichtlichen Blog Reihe die wichtigsten Überlegungen und Maßnahmen etwas näher zu bringen. Grundlagenermittlung und Bestandsanalyse Eine gewissenhafte Grundlagenermittlung und Bestandsanalyse ist das Fundament für diese weitreichende Entscheidung. Dabei ist die Wahl des richtigen Planers, der Sie sowohl in planerischer und baurechtlicher Hinsicht als auch in bautechnischen und bauphysikalischen Belangen kompetent unterstützen und vertreten kann, ein wesentlicher Faktor. Grundlagenermittlung: Bei der Grundlagenermittlung übernimmt der Planer das Ausheben und Sichten von sämtlichen Bebauungsgrundlagen, Bestandsplänen und Bescheiden und [...]

2020-04-04T23:33:29+02:00

Erweiterung Betriebsanlage Thalgau – Zwischenstand

Pünktlich vor Weihnachten wurde beim Bauvorhaben Erweiterung Betriebsanlage Thalgau nach einer Bauzeit von knapp 6 Monaten die Gebäudeaussenhülle bis auf kleinere Restarbeiten fertig gestellt und die monolithische Bodenplatte eingebaut. In den kommenden 2 Monaten wird weiterhin auf Hochdruck gearbeitet, um den angepeilten Fertigstellungstermin Ende März einzuhalten.

2020-01-20T15:02:01+01:00

Planungsprozess in 3D efh_lakeview

Mittlerweile gibt es bei uns kaum mehr ein Bauvorhaben, bei dem keine ganzheitliche 3D Planung zur Anwendung kommt. Bereits in der Entwurfsphase erstellen wir ein 3 D Modell.  Der Kunde kann sich somit das gewünschte Bauvorhaben viel besser vorstellen und etwaige Änderungswünsche frühzeitig bekannt geben. Das spart Zeit und Geld. Auch für die spätere, weitere Planungs- und Bauphase ist ein 3D Modell ein wichtiges Instrument . Lesen Sie mehr . Zum Beispiel war die Besonderheit bei diesem Entwurf, das Gebäude bestmöglich in die Hanglage zu integrieren. Durch die Visualisierung in 3D ist es gelungen den optimalen Standort für dieses Gebäude bereits in der Entwurfsphase vorstellbar darzustellen.  

2019-11-04T11:37:01+01:00

Herausforderungen im Denkmalschutz

Anlässlich des Tag des Denkmals 2019 sprach Baumeister Mario Weiser in einem ORF Interview (Salzburg Heute Sa.28.09.2019) über die Herausforderung, historische Bausubstanz bestmöglich zu erhalten und trotzdem allen Bedürfnissen und Standards eines modernen Lebens gerecht zu werden. Als gelungenes Beispiel dafür gilt das Collegiatsstift  Seekirchen am Wallersee aus dem 17.Jhd. Hier konnten mit geringen Eingriffen in die historische Bausubstanz acht voll ausgestattete, barrierefreie Wohnungen sowie Gruppen- und Büroräumlichkeiten realisiert werden. Am Sonntag 29. September wurde das Collegiatsstift im Rahmen des Tag des Denkmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und interessierten Besuchern präsentiert. BM Mario Weiser und Arch. DI Wolfgang Weiser standen bei den Führungen für Fragen zur Planung und Bauausführung zur Verfügung.

2019-10-01T09:06:13+02:00

Baubeginn Erweiterung Betriebsanlage Thalgau

Nach einer sehr intensiven Planungszeit erfolgte nach Erhalt des Baubescheides am 01.08.2019 der Baubeginn für die Erweiterung einer Betriebsanlage in Salzburg Thalgau. Vorgesehen ist der Anbau einer ca. 1300 m2 großen Montagehalle in einer Stahlausführung an das bestehende Firmengebäude sowie die Errichtung einer Parkplatzanlage mit Rasengittersteinen auf zwei Ebenen.

2019-10-19T10:39:13+02:00
Nach oben