WOHNBAU UND EINFAMILIENHAUSBAU

WOHNBAU UND EINFAMILIENHAUSBAU

Wohnen ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Wohnen begeistert, bedeutet Zuhause sein und sich wohl zu fühlen. Die eigenen vier Wände sind der räumliche Lebensmittelpunkt eines jeden Menschen und sollten demnach mit entsprechender Sorgfalt geplant und gebaut werden.

Das Wohnen wird jedoch immer teurer. Die Mieten steigen seit Jahren ungleich schneller als die Einkommen, was zur Folge hat, dass mittlerweile viele Miethaushalte die Hälfte ihres Einkommens für die Miete ausgeben müssen.

In der Planung legen wir deshalb besonders viel Wert auf intelligente und effiziente Grundrisslösungen. Lichtdurchflutete, großzügige Innenräume müssen nicht im Widerspruch zu einer wirtschaftlichen Planung stehen. Kurze, helle Erschließungszonen spielen für uns ebenso eine wichtige Rolle wie große, private Außenräume oder grüne Fassadenkonzepte.

Ein hoher ästhetischer Anspruch ist uns sehr wichtig. Wohnungsbauten dominieren unsere Städte und Dörfer und bestimmen deshalb maßgeblich die räumliche Qualität der gebauten Umwelt.

Auch oder speziell im Wohnbau ist Nachhaltigkeit ein zentrales Thema. Es ist notwendig ressourcenschonend und umweltfreundlich zu bauen um auch künftigen Generationen eine lebenswerte Umwelt zu ermöglichen. Wichtig ist es dabei nicht nur auf den Errichtungsprozess, sondern auf den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes zu achten. Wir setzen deshalb sowohl vermehrt auf nachwachsende und regionale Baustoffe als auch auf intelligente, alternative Heiz- und Energiekonzepte.

Nachhaltigkeit bedeutet jedoch nicht nur umweltfreundlich und ressourcenschonend zu bauen sondern umfasst auch soziale Aspekte des Wohnens. Gesellschaftliche Entwicklungen wie steigende Singlehaushalte, häufige Wohnortwechsel oder Arbeiten von Zuhause verlangen künftig mehr denn je flexible und anpassbare Wohnräume.


>> zurück zu Schwerpunkte