Project Description

ALTBAUSANIERUNG UND BAUEN IM BESTAND

In einer Zeit, in der Grund und Boden zunehmend knapper und dadurch entsprechend teurer werden, ist ein Umdenken beim Bauen gefragter denn je. Durch eine gezielte und qualitativ hochwertige Umstrukturierung und Nachverdichtung von Bestandsbauten lassen sich bestehende Werte nicht nur über mehrere Generationen erhalten, sondern auch ausbauen.

Die Kunst bei Sanierungen, Revitalisierungen und An- und Zubauten liegt darin, Bewährtes zu bewahren und Neues behutsam und mit viel Fingerspitzengefühl einzufügen. Dabei ist ein fundiertes Wissen um historische Materialien, Techniken, Bauweisen und Baustile von großer Bedeutung. Erst nach einschlägigen Analysen und Untersuchungen alter Gemäuer und Bausubstanzen, lasst sich für die jeweilige Bauaufgabe das richtige Revitalisierungs- und Gestaltungskonzept erarbeiten. Hier arbeiten wir sehr eng mit Restauratoren zusammen.

Gelungen ist die Aufgabe dann, wenn Geschichte und Gegenwart eine Symbiose bilden.

Für mich als Baumeister bedeutet das: Respekt vor dem Wissen vergangener Generationen zu haben, historische Bausubstanzen und Techniken erhalten und sichtbar zu machen und alle Ansprüche und Standards eines modernen Lebens in die Bauaufgabe einfließen zu lassen.

WOHNBAU

Wohnen ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Wohnen begeistert, bedeutet Zuhause sein und sich wohl zu fühlen. Die eigenen vier Wände sind der räumliche Lebensmittelpunkt eines jeden Menschen und sollten demnach mit entsprechender Sorgfalt geplant und gebaut werden.

Das Wohnen wird jedoch immer teurer. Die Mieten steigen seit Jahren ungleich schneller als die Einkommen, was zur Folge hat, dass mittlerweile viele Miethaushalte die Hälfte ihres Einkommens für die Miete ausgeben müssen.

In der Planung legen wir deshalb besonders viel Wert auf intelligente und effiziente Grundrisslösungen. Lichtdurchflutete, großzügige Innenräume müssen nicht im Widerspruch zu einer wirtschaftlichen Planung stehen. Kurze, helle Erschließungszonen spielen für uns ebenso eine wichtige Rolle wie große, private Außenräume oder grüne Fassadenkonzepte.

Ein hoher ästhetischer Anspruch ist uns sehr wichtig. Wohnungsbauten dominieren unsere Städte und Dörfer und bestimmen deshalb maßgeblich die räumliche Qualität der gebauten Umwelt.

Auch oder speziell im Wohnbau ist Nachhaltigkeit ein zentrales Thema. Es ist notwendig ressourcenschonend und umweltfreundlich zu bauen um auch künftigen Generationen eine lebenswerte Umwelt zu ermöglichen. Wichtig ist es dabei nicht nur auf den Errichtungsprozess, sondern auf den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes zu achten. Wir setzen deshalb sowohl vermehrt auf nachwachsende und regionale Baustoffe als auch auf intelligente, alternative Heiz- und Energiekonzepte.

Nachhaltigkeit bedeutet jedoch nicht nur umweltfreundlich und ressourcenschonend zu bauen sondern umfasst auch soziale Aspekte des Wohnens. Gesellschaftliche Entwicklungen wie steigende Singlehaushalte, häufige Wohnortwechsel oder Arbeiten von Zuhause verlangen künftig mehr denn je flexible und anpassbare Wohnräume.

GEWERBEBAU

Beim Gewerbe- und Industriebau geht es darum Betriebsabläufe und Fertigungsprozesse zu erkennen und zu verstehen, um so für den jeweiligen Betrieb das optimale Gebäude zu entwickeln und zu gestalten. Eine gut durchdachte und auf die Nutzung abgestimmte Grundrissgestaltung kann die Produktivität und Effektivität Ihres Betriebes massiv steigern. Neben diesen Aspekten ist das Wohlbefinden der Mitarbeiter ein weiterer zentraler Punkt. Um die heutigen Ansprüche an einen modernen Arbeitsplatz zu erfüllen, ist viel mehr als nur ein Schreibtisch notwendig. Moderne Arbeitsplätze sind flexibel, verfügen über  Zugang zu Kommunikationsbereichen, Rückzugsorte und sind architektonisch ansprechend gestaltet. Ihr Benefit: zufriedene, motivierte und leistungsbereite Mitarbeiter, höhere Wertschöpfung.